Inspirationen für ein minimalistisches Interieur mit der Kollektion "GLASGOW"
#STYLING

Inspirationen für ein minimalistisches Interieur mit der Kollektion "GLASGOW"

13 April 2021

Bei XOOON vertrauen wir auf deinen Geschmack und deine Kreativität. Dabei gibt es nichts Schöneres, als gute Ideen miteinander zu teilen. Denn sharing is caring! XOOON-Stylistin Lisa zeigt dir, wie sie ein minimalistisches Wohnzimmer einrichtet, ohne dass es kalt oder langweilig wirkt.

Bei einem minimalistischen Interieur denkt man schnell an ein ausgesprochen gradliniges Design mit einem polierten Look und wenig Farbe. Wir bei XOOON sehen das jedoch durchaus etwas anders. Für uns geht es beim Minimalismus um die Kunst des Weglassens und des Hervorhebens dessen, was man für wichtig hält. Und Farbe und Wärme dürfen dabei nicht fehlen! Die minimalistischen Möbel der Kollektion "GLASGOW" von XOOON zeigen dir, dass es auch anders geht!

COLOURFUL
Interieurberatung

4 Tipps für eine minimalistische, warme Einrichtung

1. Neutrale Farbtöne und blaue Akzente

Die Kollektion "GLASGOW" ist reich an Farben und Materialien. Mit einer neutralen Farbe an der Wand gibst du den minimalistischen Schränken und Sideboards den perfekten Hintergrund, der die Möbel brillieren lässt. Wir haben zwei Basics gewählt: ein sanftes Sandsteinbeige (S2005-Y20R) und ein frisches Weiß (RAL 9003). Wenn du dir jedoch ein zusätzliches visuelles Feuerwerk wünschst, entscheide dich dann für eine passende Akzentfarbe! Wir haben uns für Akzente in einem soliden Schwarzblau (RAL 5004) entschieden, die Wärme und ein Gefühl von Luxus in dein minimalistisches Wohnzimmer bringen

2. Spiel mit Texturen

Eine weitere Möglichkeit, ein minimalistisches Interieur mit neutralen Farben nicht eintönig werden zu lassen: Bringe Textur mit ins Spiel! Wie Farben schaffen auch Texturen ein Gleichgewicht. Wir haben den glatten, glänzenden Look des Bücherregals und Couchtisches "GLASGOW" mit dem minimalistischen Design-Sofa "PAXOS" mit dunkelblauem Bezug aus weichem Stoff kombiniert. Du könntest dich auch für einen neutralen grauen Stoff oder einen schicken, cognacfarbenen Lederbezug entscheiden. Wie auch immer du dich entscheidest, kombiniere die Materialien und schaffe das gewisse Extra an Pep und Wärme, das den Raum perfekt ausbalanciert.

3. Mix aus edlen Materialien und Farben

Minimalistische Möbel müssen nicht langweilig sein. Die Kollektion "GLASGOW" zeigt dies deutlich. Ein eleganter Materialmix sorgt für ein luxuriöses Erscheinungsbild. Die Schränke und Sideboards dieser Kollektion kombinieren weiß lackierte Fronten mit markanter Eiche und Rahmen aus schwarzem Metall. Der Ausziehtisch "GLASGOW" mit der Tischplatte in Marmoroptik und dem edlen Gestell aus graphitfarbenem Metall ist ein showpiece für sich.

TIPP: Das Highboard der Kollektion "GLASGOW" ist auch in Blau erhältlich. Ein echter Hingucker, der auch als alleiniger Farbakzent dienen kann. Auch das Bücherregal bietet dir die Möglichkeit, einen Akzent zu setzen: Mit einzelnen Box-Elementen in Weiß und Blau kannst du zusätzlich Farbe bekennen!

4. Klasse statt Masse

Let’s talk deco! Bei einer minimalistischen Einrichtung erreichst du mit einem Minimum an Dekoration den maximalen Effekt! Stelle deinen Tisch nicht zu voll, sondern wähle eine stilvolle, große Vase mit (Kunst-)Blumen oder lege ein schönes Tischbuch hin. Einem Sideboard oder deinem Bücherregal verleihst du mit einem einfachen Kunstobjekt oder einem Kerzenständer mit Kerzen eine optische Aufwertung. Ein paar Zierkissen in deiner Akzentfarbe geben deinem gradlinigen Sofa genau das bisschen Weichheit, das es braucht. Und vergiss nicht, einen besonderen Platz für besondere Erinnerungen einzurichten: Ein Bilderrahmen in Kupfer oder Gold passt perfekt zum schicken Blau.

"Mit Farbe und Textur kreierst du ein warmes, minimalistisches Interieur."

Lisa
Stylistin
Melden Sie sich für den XOOON Newsletter an

Möchten Sie als Erster über unsere neuesten Angebote und die letzten Trends informiert werden?

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Auf diese Weise sind Sie immer über die neuesten XOOON-Nachrichten auf dem Laufenden!